Aktuelles

Gelbe Bänder im Bundestag

Grüße zur festlichen Jahreszeit an die Soldaten im Einsatz – Gelbe Bänder als Zeichen der Solidarität unterzeichnet.

Es ist eine schöne Tradition, dass die Abgeordneten des Bundestags mit den Gelben Bändern weihnachtliche Grüße in die Ferne schicken.
Frau Gerberding war als Vorstand der Stiftung persönlich anwesend und unterstützte diese Aktion.

Lesen Sie hier den Bericht des DBwV

Die Spiele in Sydney haben begonnen

Danke für die tolle Rückmeldung aus Sydney!
Die Spiele in Sydney haben begonnen.
https://www.invictusgames2018.org/

Gelbe Bänder die auf mehreren Veranstaltungen in diesem Jahr in Kooperation mit der Initiative https://solidaritaet-mit-soldaten.de/ unterschrieben wurden, wurden vom Generalarzt Dr. Mattiesen der Beauftragter für einsatzbedingte posttraumatische Belastungsstörungen und Einsatztraumatisierte am Bundesministerium der Verteidigung in Berlin ist, in Sydney übergeben.
Mehr lesen

Es ist soweit! – Das gelbe Band in Afghanistan

Nach Erhalt des „gelben Bandes“ in Mali und anschließend im Nordirak freuten sich nun auch die Frauen und Männer des Standortes Burg in Nordafghanistan über herzliche Grüße und Wünsche von den Bürgern der Garnisonsstadt Burg und Umgebung, aber auch von ihren Kameraden, Familien und Freunden.

Mehr lesen

Überraschung! – Das gelbe Band im Nordirak

Auch im Nordirak ist das „gelbe Band“ aus Burg angekommen. Nach Erhalt des „gelben Bandes“ in Mali freuten sich nun auch die Soldaten des Logistikbataillons 171 „Sachsen-Anhalt“ im Nordirak über Grüße und liebe Worte von vielen Bürgern der Stadt Burg und Umgebung, aber auch von ihren Kameraden, Familien und Freunden.
Mehr lesen

Gelbes Band aus Burg in Bamako (Mali) eingetroffen, offenes Dankschreiben

Das gelbe Band, als Zeichen der Verbundenheit zwischen den Bürgern der Stadt Burg und den Soldatinnen und Soldaten in Bamako (Mali), bekommt einen ganz besonderen Platz! Direkt an den Arbeitsplätzen der Soldatinnen und Soldaten des Logistikbataillon 171 aus Burg wird das gelbe Band der Verbundenheit platziert, um die handschriftlichen Grüße immer vor Augen zu haben. Für die Soldatinnen und Soldaten im Einsatz ist es ein schönes Gefühl zu wissen, dass die Menschen Ihrer Garnisonstadt an sie denken. Das gelbe Band wurde beim Tag der offenen Tür des Standortes gestaltet und erfüllt seinen Zweck in jeder Hinsicht und verbindet Heimatstandort und Einsatzland auf einmalige Weise.
Mehr lesen